Posts Tagged ‘EU’

Flüchtlingsdramen im Mittelmeer

Nord-Süd-Forum Treffen am 26. 05. 2009

Fast täglich kentern Boote mit flüchtenden Menschen vor den Küsten der Mittelmeerländer. Die Zahl der Ertrunkenen kennt niemand genau, aber es sind mehr als tausend pro Jahr, die vor der EU-Außengrenze ihr Leben verlieren. Die Behandlung der an Land lebend Ankommenden  ist oft unmenschlich. Wer sind die Menschen, die versuchen Europa zu erreichen? Woher kommen sie und warum kommen sie? Sind sie schutzbedürftig? Die EU versucht mit allen Mitteln, sie an der Einwanderung zu hindern. Werden die Menschenrechte dabei gewahrt?

Das Nord-Süd-Forum macht bei seinem Treffen am Dienstag, den 26. Mai die Zuwanderung über das Mittelmeer und die Abwehr der EU zum Thema. Ulrich Grom von Amnesty International,  Regionalgruppe Bergstraße, wird mit Zahlen, Fakten und Daten die Situation beschreiben, über die Rechtsgrundlage und die Abwehrmechanismen, die die europäischen Staaten geschaffen haben, und die Aufgabe von Frontex berichten. Vor allem aber gilt es, sich über die Ursachen von Flucht und Migration Klarheit zu verschaffen, wenn man Schleusern und Geschäftemachern das Handwerk legen will. Die Diskussion wird sich auch mit der Frage, wie soll die Einwanderungspolitik der EU aussehen,  befassen  müssen.
Das öffentliche Treffen findet im Mehrgenerationenhaus, Klostergasse 5a um 20 Uhr statt. Interessierte sind herzlich willkommen.

Advertisements