Posts Tagged ‘Berufsbildung’

Ausbildungszentrum in Burkina Faso

Beim nächsten Treffen des Nord-Süd-Forum am Donnerstag, 19.4. berichtet Dr. agr. Ulrike Klöble aus Bensheim über ein neu gegründetes Berufsbildungszentrum für Landwirtschaft in Burkina Faso (Westafrika).

Der Viernheimer Verein Focus hat sich besonders für das Projekt eingesetzt. Mit Hilfe zur Selbsthilfe sollen 30 junge Menschen, 15 Mädchen und 15 Jungen, eine landwirtschaftliche Ausbildung erhalten. Sie sollen fähig werden, sich eine eigene Existenz aufzubauen. Mit angepassten Bewirtschaftungs- und Bewässerungsmethoden sollen sie auch bei zunehmender Wasserknappheit ausreichende Erträge erzielen können. Dadurch soll verhindert werden, dass sie ihre angestammte Heimat verlassen und ihr Glück in den großen Städten suchen. Träger des Berufsausbildungszentrums ist die örtliche katholische Diözese, mit der FOCUS auch in früheren Projekten erfolgreich zusammengearbeitet hat.

Mit Unterstützung durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) werden zurzeit die Schulräume, Unterkünfte für Schüler und Lehrer, Stallungen, Brunnen und ein Wasserturm erstellt. Aufgenommen werden Jugendliche mit abgeschlossener sechsjähriger Grundschulbildung. Im Gegensatz zu den staatlichen Ausbildungsgängen, die fast nur theoretisch angelegt sind, soll bei diesem Berufsausbildungszentrum die Praxis im Vordergrund stehen.

Das Nord-Süd-Forum trifft sich am 19.4. um 20 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Klostergasse 5a. Interessierte sind willkommen.

Bericht über eine Reise nach Burkina Faso von 2009

Advertisements