Schuldenreport 2016 und Boko Haram

  1. Schuldenreport 2016
    W. T. hat sich mit dem Eingangskapitel des Schuldenreports von erlassjahr.de und misereor befasst und berichtet. 108 Länder sind kritisch verschuldet, besonders einige aus den ehemaligen GUS-Staaten, aus dem Nahen Osten, aus der Karibik und Indien. Die wichtigsten Ursachen sind fallende Rohstoffpreise, geringe Wachstumsraten und die niedrigen Zinsen. Vor dem G-20-Gipfel in Deutschland im nächsten Jahr wurde schon eine Kampagne durch erlassjahr.de gestartet, um zu einem international gültigen Insolvenzverfahren zu kommen. Wir wollen uns bei weiteren Treffen mit Details aus dem Schuldenreport befassen. Interessierte können auf der Internetseite von erlassjahr.de mehr erfahren.

  2. Boko Haram
    K. K. zitiert aus dem Manuskript der Sendung im swr2 am 10.05.2016 „Boko Haram – ein Lehrstück in Staatsversagen“. Die Entstehung der Terrororganisation im Norden Nigerias lehrt, wie aus dem Zusammenkommen vieler Elemente und Anlässe seit der Unabhängigkeit 1960 und davor eine islamistische Organisation hervorgeht, die mit Bomben und Militär nicht klein zu kriegen ist. Die Sendung kann nachgehört oder -gelesen werden unter www.swr2.de/wissen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: